Lesenswertes auf einen Blick.

Bescherung in der Klinik für Kinderchirurgie des Universitätsklinikums Jena

Am 7. Dezember 2017 gingen wir im Universitätsklinikum, in Jena, einer langen Tradition nach. Zusammen mit dem Ortsteilbürgermeister von Jena-Lobeda, Volker Blumentritt, überreichte Anita Lüneberg, stellvertretend für die Linimed GmbH, das diesjährige Weihnachtsgeschenk. In diesem Jahr findet die Bescherung bereits zum neunten Mal statt, worauf wir sehr stolz sind. Die kleinen Patienten dürfen sich zum diesjährigen Weihnachtsfest über einen großen Kaufmannsladen mit vielerlei Zubehör freuen.

„Ich begleite die Bescherung schon seit vielen Jahren und freue mich jedes Jahr erneut, wenn wir den Termin für die Geschenkübergabe verabreden. Die leuchtenden Augen aller, vor allem der Kinder, erfreuen mich mit Freude und Stolz. Für mich ist diese Aktion eine Herzensangelegenheit, welche ich noch viele weitere Jahre begleiten möchte.", berichtet Anita Lüneberg, die im Überleitungsmanagement der Linimed GmbH tätig ist.

Zu Beginn dieses Jahres hat die Linimed GmbH in der Dornburger Straße, in Jena, Thüringens erste Kinderintensivpflege-Wohngemeinschaft eröffnet. Weshalb Kinder eine intensivpflegerische Betreuung benötigen kann viele Ursachen haben, zum Beispiel nach Frühgeburten, einem Unfall oder einer Erkrankung. Daher arbeiten wir eng mit den Ärzten und der Kinderklinik des Universitätsklinikum zusammen und pflege eine jahrelange Kooperation. Den engen Kontakt zur Medizin verkraften unsere kleinen Patienten oft sehr gut, da die Besuche meist mit Routineuntersuchungen verbunden sind.

„Wir freuen uns in jedem Jahr erneut, der Klinik für Kinderchirurgie, mit dem Weihnachtsgeschenk eine kleine Freude machen zu können. Es geht dabei nicht um ein Geschenk mit einem hohen finanziellen Wert, sondern um eine freudige Überraschung für die Kinder der Station. Diese Tradition möchten wir auch noch viele weitere Jahre aufrecht halten. Des Weiteren sind wir froh und stolz mit einem kompetenten und fachlich auf höchstem Niveau agierenden Partner, wie es das Universitätsklinikum Jena ist, kooperieren zu können. Gerade wenn es um die intensive Pflege und Betreuung unserer jungen Klienten geht, hat eine qualitativ hochwertige Versorgung oberste Priorität. Umso mehr freut es uns daher, dass wir seit vielen Jahren die Station für Kinder- und Jugendmedizin mit einer Weihnachtsüberraschung besuchen dürfen.", sagen Dagmar Trommer und Robin Richter, Geschäftsführer der Linimed GmbH.

Auf dem Foto zu sehen (v.l.n.r.): Direktorin Klinik für Kinderchirurgie Frau Prof. Dr. Felicitas Eckoldt, Orteilsbürgermeister von Jena-Lobeda Volker Blumentritt, auf seinem Arm der kleine Ben, Erzieherin Christine (Klinik für Kinderchirurgie) und Anita Lüneberg (Linimed GmbH)

im Vordergrund: Mutti Nancy mit ihrem Sohn Conrad