1:1 Intensivpflege und Beatmung zu Hause

Die familiäre Geborgenheit und Anbindung ist eines der wichtigsten Grundbedürfnisse – besonders bei schwerstkranken Menschen. Deshalb bieten wir mit unserer 1:1 Intensivpflege zu Hause eine Alternative zur stationären Unterbringung in Pflegeheimen an.

Dabei beachten wir, dass besonders die 1:1 Pflege eine Vielzahl von Maßnahmen erfordert, wie zum Beispiel, dass neben den notwendigen Raum für den Klienten sowie für das Pflegepersonals und die Hilfsmittel (z. B. Pflegerollstuhl, Beatmungstechnik), die für die Intensivpflege notwendig sind, auch ausreichend Platz zum Leben mit der Familie bleibt.

Im Vordergrund dieser Entscheidung sollte einerseits die bestmögliche Pflege des Betroffenen und parallel die Wahrung der familiären Privatsphäre stehen.

Unser Service für Sie.

  • Prüfung und ggf. Anpassung der Wohnsituation an die intensiv-pflegerischen Notwendigkeiten zur 24h/Tag-Pflege auf hohem, qualitativ komplexem Niveau
  • Aufbau eines Pflegeteams aus examinierten Fachpflegekräften und Einarbeitung für die individuelle 1:1 Bezugspflege
  • Integration der intensivpflegerischen Betreuung in den bestehenden Familienalltag
  • Wahrung der Möglichkeit zur Unterbringung in Interventionseinheiten (Übergang)

Gern informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Bitte kontaktieren Sie uns.

Ihr Ansprechpartner:

Pflegeüberleitung
TEAM Pflegeüberleitung
 0800 5464633