"Im Land der Farben"

Sara und unser Frosch im "Land der Farben"
Indien - laut, hektisch, staubig und voller Menschen. Es gibt nur eine Verkehrsregel - hupe wann immer du kannst. Für ordnungsliebende Deutsche einfach Chaos pur! Nachdem wir uns durch die Hauptstadt Neu Delhi gekämpft haben, hat uns unser indischer Fahrer sicher nach Agra gebracht. Hier gab es das erste große Highlight der Reise zu sehen - das 400 Jahre alte, aus weißem Marmor erbaute und damit sehr beeindruckende Taj Mahal, das Wahrzeichen Indiens. Herr Frosch durfte auch mal kurz aus der Tasche gucken