Protokolle und Checklisten

Protokolle und Checklisten sind ein wichtiges Instrument, um die Ergebnisqualität und die Versorgung der Patienten sicher zu stellen, zu erheben und auszuwerten. Alle, an der aktiven Pflege beteiligten Personen, werden systematisch mit einbezogen.
Für Arbeitgeber und Angestellte stellen diese Visiten eine Selbststeuerung sowie eine Verbesserung dar. Die Visiten sind inhaltlich und zeitlich flexibel, sollten jedoch regelmäßig durchgeführt werden. Dies kann aber jeder Arbeitgeber in Zusammenarbeit mit dem internen Qualitätsmanagement für sich selbst entscheiden. Sie ist ein Kontrollinstrument, hat aber auch eine Beratungsfunktion gegenüber Kollegen, dem Patienten sowie den Angehörigen.